top of page

Details

Grimm Water Solutions lädt Sie herzlich ein, Teil unseres Expertenforums zu werden. Ein Tag, der ganz im Zeichen der Zukunft der Kanalnetzsteuerung steht. Diskutieren Sie mit führenden Experten, Entscheidungsträgern, sowie Kommunen und Betreiber*innen über innovative Lösungen und Fortschritte in der Wasserwirtschaft.

Wir freuen uns darauf, Sie in Freiburg zu begrüßen und gemeinsam innovative Wege in der Kanalnetzsteuerung zu erkunden.
Teilen Sie diese Einladung gerne mit Kolleg*innen, Partner*innen und Bekannten, die ebenfalls Interesse haben könnten.

Sie haben Fragen, Anregungen oder möchten vorab gerne persönlich Kontakt zu uns aufnehmen?

Programm

08:00 Uhr

Get together bei Kaffee & Croissants

09:00 Uhr

Begrüßung durch Phillip Grimm

 

09:15 Uhr
Dipl.-Ing. Ulrich Haas: Integrale Abflusssteuerung

 

10:00 Uhr
Dr. Katja Seggelke: Projektierung und Betrieb von Kanalnetzsteuerungen

(Pause)

 

11:15 Uhr
Dipl.-Ing. Christian Massing: Qualitätsabhängige Kanalnetzsteuerung in Wuppertal

12:00 Uhr

Dr. Alex Cornelissen & Stephan Bürgi: Fallbeispiel Rheinfelden (Schweiz)

(Pause)

13:15 Uhr
Felix Weiske: Forschungsprojekt i-SEWER & Künstliche Intelligenz

14:15 Uhr

Thorsten Schmitz: Pitch "ENTfrachtEN"

14:30 Uhr

Schlusswort & Verabschiedung

Speaker

Dipl.-Ing. Ulrich Haas

Geschäftsführender Gesellschafter bei InfraConsult Gesellschaft für Infrastrukturplanung mbH
& Sprecher der DWA AG 2.4 Integrale Abflusssteuerung

Dr. Katja Seggelke

Prokuristin und Projektleiterin
bei itwh Institut für technisch wissenschaftliche Hydrologie GmbH

Dipl.-Ing. Christian Massing

Bauassessor & Leitung Planung / Projektierung Entwässerung
bei WSW Energie & Wasser AG

Dr. Alex Cornelissen

Gründer & Business Development Director
bei RTC4Water SARL

Stephan Bürgi

Leiter ARA / Klärmeister
bei Stadt Rheinfelden (Schweiz)

M.Sc. Felix Weiske

Machine Learning Engineer
bei Grimm Water

Solutions GmbH

bottom of page